Thank you for your patience while we retrieve your images.
Aufgenommen 30-Jul-10
Besucher 6


8 von 11 Fotos
Vorschaubilder
Info
Kategorien & Schlüsselwörter

Kategorie:
Unterkategorie:
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter:300, Aquarius, Architektur, art, artwork, aussen, Aussenaufnahme, Baeume, Baum, begehbar, begehbare, Bildhauerei, Bildhauerkunst, BQVOH20100609, Darstellung, Deutschland, dreihundert, Eingang, Europa, Figur, Figuren, Form, Formen, Gestalt, gestaltet, Hoerl, Installation, Installationen, kuenstlerisch, kuenstlerische, Kultur, Kunst, Kunstakademie, Kunstgegenstand, Kunstinstallation, Kunstobjekt, Kunststoff, Kunstwerk, Masse, Menge, Muehlheim an der Ruhr, Museum, Nachbildung, Nachbildungen, niemand, Nordrhein-Westfalen, NRW, Nuernberger Akademie der Bildenden Kuenste, Ottmar, Ottmar Hoerl, Plastik, Plastik-Replik, Plastikfigur, Praesentation, praesentieren, Professor, Reproduktion, Robben, schwarz, schwarze, sculpture, Seeloewe, Seeloewen, Stillife, Stillleben, Symbol, Symbolbild, Symbolfoto, symbolisch, Veranstaltung, viele, Vorplatz, Wassermuseum, Werk, Werke
Fotoinfo

Abmessungen2362 x 1581
Originaldateigröße1.13 MB
BildtypJPEG
FarbraumsRGB
Aufnahmedatum30-Jul-10 15:08
Änderungsdatum13-Sep-11 14:09
Aufnahmebedingungen

Max Blendef/2.8
Belichtung1/125 bei f/5.6
BlitzOhne Blitz
Belichtungszeit0 EV
Belichtungs-Programm.Normal
ISO-EmpfindlichkeitISO 200
Mess-VerfahrenMuster
100730SH056.JPG

100730SH056.JPG

09.06.2010, Deutschland - Die Installation - Frechheit siegt- von Ottmar Hoerl vor dem Wassermuseum Aquarius in Muelheim. (QF, Bäume, Hörl, künstlerisch, künstlerische, Mühlheim an der Ruhr, Nürnberger Akademie der Bildenden Künste, Ottmar Hörl, Präsentation, präsentieren, Seelöwe, Seelöwen, BQVOH20100609, artphoto / Hoffmann) 100730SH056.JPG [MODEL RELEASE: NOT APPLICABLE, PROPERTY RELEASE: NO, (c) Sven Hoffmann, Suedendstr. 56, 12169 Bln, Tel. +49-30-797 40 974, Mobil +49-179-109 73 12, www.art-photographie.de, [email protected], Postbank Bln, BLZ 10010010, Kto. 412600104 - Bei Verwendung des Fotos auþerhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache halten - Foto ist honorarpflichtig !]